© 2018 by Gaßner Markus. Proudly created by Bugs2k

Vom Piemont zur Riviera

Reisebüro
Gaßner Markus
06563 - 8484
06563 - 8231
gassner-bus-touristik@sbg.at
Hier geht's zum Online Anmeldeformular
Vom Piemont zur Riviera
01.05.19 bis 05.05.19

 
1.Tag Mittwoch, 01.05.2019      Anreise Piemont                                                                               A
Über den Brenner geht’s nach Italien
Das wunderschöne Piemont erwartet uns.
Wir beziehen unser Hotel und gehen zum Abendessen    
    
2.Tag Donnerstag, 02.05.2019      Langhe                                                                                       F/A
Heute unternehmen wir eine Ganztagesführung, bei der wir die Schönheiten der Region Langhe kennen lernen. Stimmungsvoll präsentieren sich die endlosen Hügelketten, die mittelalterlichen Dörfer, die Burgen und Barockkirchen sowie die unzähligen Weinstöcke, welche die Hänge hinaufwachsen. Unser erstes Ziel ist Alba, die „Stadt der hundert Türme“. Wir besichtigen die pittoreske Piazza Risorgimento mit dem Dom San Lorenzo und dem Rathaus. 
Im Anschluss geht es weiter durch das Weinanbaugebiet Barolo zur Weinprobe. Falls unsere Zeit es zulässt, machen wir noch einen Abstecher nach Asti.
3.Tag Freitag, 03.05.2019     Fahrt Tendabahn Cuneo – Nizza                                                       F/A
Nach dem Frühstück checken wir von unserem Hotel aus.
Am Morgen geht es zunächst in die schöne Stadt Cuneo. Von hier aus fahren wir mit der bekannten Tendabahn bis nach Nizza. Die Tendabahn ist eine außergewöhnliche Eisenbahnstrecke durch die wild-romantischen Seealpen. Sie muss vom Scheitelpunkt des Tenda-Tunnels bis zum Niveau des Mittelmeeres einen Höhenunterschied von mehr 
Das ist eine Größenordnung, die innerhalb Europas nur noch von den Gebirgsstrecken der Rhätischen Bahn übertroffen wird.  
Nach der Ankunft in Nizza besichtigen wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Besonders die Promenade des Anglais zieht die Besucher an: Hier befinden sich so berühmte Bauten wie das Casino Ruhl oder das Hotel Negresco.
4.Tag    Samstag, 04.05.19    San Remo – Dolceacqua                                                                   F/A
Nach dem Frühstück steht San Remo auf dem Programm. Lernen Sie den historischen Stadtkern „La Pigna“ kennen. Bis heute hat La Pigna die faszinierende Ausstrahlung eines mittelalterlichen Dorfes bewahren können. Es ermöglicht dem Besucher ein verstecktes San Remo zu ergründen, das aus ebenso verschlungenen wie treppenreichen Gässchen, offenen, stillen Plätzen und Bögen besteht. 
Auf dem Gipfel thront das Heiligtum der Madonna della Costa, die Beschützerin der Seefahrer. Erbaut auf dem höchsten Punkt der Altstadt kann man von hier ein atemberaubendes Panorama genießen.
Weiter geht es über die alte römische Weinstraße ins Hinterland nach Dolceacqua, einem malerisch am Hang gelegenen Ort aus dem 12. Jahrhundert. Die verfallene Burgruine, die schmalen, verwinkelten Gässchen, die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke werden uns beeindrucken. 
Wir besuchen eine antike Ölmühle mit Olivenölprobe  eine Verköstigung Ligurischer Produkte
5. Tag    Sonntag, 05.05.19   Riviera – Heimreise                                                                               F   Nach dem Frühstück heißt es „Arrivederci Italia“.               
Wir treten unsere Heimreise an.  
(F = Frühstück / A = Abendessen)
 
Leistungen:
  • Hotelübernachtungen:
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im Hotel der guten Mittelklasse im Piemont
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im Hotel der guten Mittelklasse an der Riviera
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
Weitere Leistungen: 
 
  • 1x Ganztagesführung Piemont
  • 1x 4er Weinprobe mit Imbiss im Stehen inkl. Besuch des Weinmuseums und Film 
  • 1x Zugfahrt Cuneo – Breil sur Roya – Nizza, 2. Klasse
  • 1x Halbtagesführung Nizza und Riviera
  • 1x Ganztagesführung San Remo und Hinterland
  • 1xBesichtigung Ölmühle mit Weinprobe inkl. typisch ligurischen Produkten 
  • alle Führungen in deutscher Sprache 
Preis pro Person im DZ:      725,- € 
Preis pro Person im EZ:       823,- €
Mindestteilnehmerzahl:  15 Personen
Anmeldeschluss: 29. März 2019 ist auch gleichzeitig Stornotermin


Bitte die Gültigkeit des Reisepasses bzw. des Personalausweises prüfen.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen!
Für Mehrtagesreisen wurde eine Insolvenzabsicherung bei der TVA abgeschlossen!

  

Auf Eure Anmeldung freut sich:

 

Reisebüro Markus Gaßner, Madlgasse 2, 5723 Uttendorf

Telefon: 06563 8231 od. 8484

E-mail: gassner-bus-touristik@sbg.at/ Homepage: www.gassner-busreisen.at